Vatertagstouren

Traditionell findet zu Christi Himmelfahrt die Dörper-Herrentour statt.

Gut gestärkt  durch ein reichhaltiges Frühstücksbuffet machen sich die Väter und solche die es noch werden möchten auf die  traditionelle Vatertagstour. Die Wanderung durch den wunderschönen Königsforst oder die oberbergische Landschaft ist eine willkommene Abwechslung zum täglichen Allerlei. Mal wird ein Großteil des Weges zu Fuß zurückgelegt, oder ein anderes mal auf dem Anhänger eines Traktors, welcher uns freundlicher Weise durch unseren Senator und Ehrenmitglied Heinz-Willi Fettweiß zur Verfügung gestellt wird. Wenn ein  Mitglied zufällig ein Gesangsbuch mit heimischem Liedgut dabei hat, sodass die Herren ihre Stimme zu jahreszeitlich passenden Mundartstücken trainieren können – schließlich findet ca. 1 Woche nach dem Herrentag traditionell das Pfingsteiersingen statt, wird natürlich auch kräftig gesungen und zwischenzeitlich die trockene Kehle mit einem frischen Kölsch geschmiert . Die Tour der Herren endet mit einem zünftigen Grillabend mit Bratwurst und Steak, dazu gibt es selbstgemachte Salate unserer „Dörper Wiever“.